Was kostet eine neue Windschutzscheibe

Was kostet eine neue Windschutzscheibe?

Man sitzt gemütlich im Auto und fährt zum nächsten Termin. Doch plötzlich passiert es! Ein kleiner Stein wird auf die Windschutzscheibe geschleudert! Im ersten Moment denkt man nichts Böses und misst dem Geschehen auch nicht weiter an Bedeutung zu.

Bei der nächsten Pause auf einem Rastplatz schaut man dann doch noch einmal genauer nach und bemerkt einen feinen Riss in der Frontscheibe. Die Enttäuschung ist groß. Auch wenn der Riss zunächst klein und unbedeutend erscheint, weiß man ganz genau, dass sich dieser rasch ausbreiten kann.

was kostet eine neue windschutzscheibeMan beginnt sich zu fragen: „Musste das denn wirklich sein?“ „Weshalb passieren derartige Dinge immer nur mir?“ „Was wird es wohl kosten, die kaputte Scheibe durch eine neue zu ersetzen?“ und „Wieso konnte ich nicht besser aufpassen?!“ Schließlich ist man kurz davor, die Auto-Werkstatt seines Vertrauens anzurufen, um nach dem nächstmöglichen freien Termin zu fragen, obwohl man sich genau vorstellen kann, welch ein großes Loch die damit verbundene Rechnung wieder in den eigenen Geldbeutel brennen wird.

Doch Halt! Wir haben eine bessere Lösung! Einen Riss in der Windschutzscheibe kann man auch einfach selber reparieren. Mit unseren günstigen Steinschlag Reparatursets spart man nicht nur die Kosten für eine überteuerte neue Windschutzscheibe, sondern auch noch Zeit. Die Anwendung ist kinderleicht, nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und ist vor allem super billig.

Weshalb Risse in der Windschutzscheibe unbedingt behoben werden müssen?!

Steinschläge sind mitunter einer der häufigsten Gründe, die zu kaputten Windschutzscheiben führen. Jeder noch so kleine Riss vermindert die Stabilität der Scheibe, läuft ständig Gefahr sich weiter auszubreiten und stellt somit dauerhaft ein Sicherheitsrisiko dar. Daher sollte jeder Mangel an der Windschutzscheibe so schnell wie möglich behoben werden.

Viele denken dabei umgehend daran, eine neue Windschutzscheibe zu kaufen. Dieses Vorhaben ist jedoch mit sehr hohen Kosten verbunden und in den meisten Fällen nicht notwendig.

Wie bereits im obigen Teil erwähnt, können viele Risse in Autoscheiben mit einem unserer Steinschlag Reparatur Sets behoben werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Anwender technisch versiert sind oder nicht. Die deutsche Bedienungsanleitung bringt einen schnell zum gewünschten Ziel.

Wie repariere ich meine Windschutzscheibe selbst?

Die Entscheidung steht also fest! Frei nach dem Motto: „Selbst ist der Mann“ wird die

Windschutzscheibe nun eigenständig repariert, um den Kosten für eine neue zu entgehen. Wenn bereits eines unserer Scheiben Reparatur-Sets bestellt wurde und zu Hause angekommen ist, ist die Anwendung denkbar einfach. Es wird keinerlei Spezialwerkzeug benötigt und die vollständige Reparaturmaßnahme dauert lediglich zwischen 30 und 50 Minuten. Alles, was zur Reparatur benötigt wird, befindet sich im Set. Am besten folgt man dann einfach der leichtverständlichen deutschen Bedienungsanleitung Schritt für Schritt.

So hat man im Handumdrehen wieder eine vollfunktionsfähige Windschutzscheibe, die dauerhaft hält, und man braucht sich nicht länger Gedanken darüber zu machen, was denn eine neue Windschutzscheibe kostet.

Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, auf welche Art und Weise er oder sie den Schaden beheben möchte. Jedoch sind die Preise für eine neue Windschutzscheibe inklusive des Einbauens meist so dermaßen hoch, dass sich alleine der Versuch, die Scheibe selbst zu reparieren, schon lohnt.

Bevor man sich also lange Gedanken über die Kosten einer neuen Windschutzscheibe macht, ist unser Tipp, diese mit einem dafür vorgesehenen Reparatur Kit einfach selbst zu reparieren.